Zurück Vorwärts
TripAdvisor
Ferien- & Wellnesshotel Windschar

Rezepte & Cocktails

Rezept des Monats

Hummerragout in Nudelteigblättern auf Cremespinat

Rezept des Monats: Hummerragout in Nudelteigblättern auf Cremespinat

Zutaten

Für 2 Personen:
1 Hummer 500 g
1 Schalotte, fein geschnitten
3 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Tomatenmark
1 Teelöffel Cognac
30 ml Weißwein
1/2 Knoblauchzehe, fein gehackt
2 kleine Thymianzweige
1 Teelöffel fein geschnittene Petersilie
1 Spritzer Zitronensaft
1 Spritzer Tabasco
Pfeffer aus der Mühle und Salz
100 g Nudelteig
80 g Cremespinat
3 l Wasser

Zubereitung

Den Hummer in kochendes Wasser geben und 4 bis 5 Minuten kochen. Herausnehmen, im Eiswasser ab- schrecken und aus der Schale brechen.
Das Hummerfleisch in große Würfel schneiden.
Den Nudelteig mit der Nudelmaschine dünn austreiben und runde Blätter (10 cm im Durchmesser) ausstechen, auf ein bemehltes Tuch legen und kühl stellen.
Fürs Hummerragout die Schalotte und den Knoblauch im Olivenöl anschwitzen, die Hummerstücke dazugeben und mitdünsten. Das Tomatenmark dazugeben und kurz mitrösten, nun mit dem Cognac und dem Weißwein löschen, die Thymianzweige und die Petersilie dazugeben und etwas einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, dem Zitronensaft und dem Tabasco abschmecken.
Die Teigblätter in Salzwasser bissfest (al dente) kochen.
Das Spinatpüree in einem Topf erhitzen und auf die Teller geben. Teigblätter und Hummerragout schicht- weise darauf verteilen und servieren.

Der gute Tipp:
Das Rezept gelingt auch mit Garnelen.

Cocktail des Monats

Amaretto-Punch

Cocktail des Monats: Amaretto-Punch

Zutaten

Für 4 Gläser:
4 Eigelb
2 EL Honig
4 Portionsbeutel löslicher Cappuccino
1/41 Wasser
4 Likörgläser Amaretto
löslicher Kakao

Zubereitung

Eigelb mit dem Honig schaumig schlagen.
Den löslichen Cappuccino, das Wasser und den Amaretto zugießen und im Wasserbad so lange schlagen, bis es heiß ist. Nicht kochen, da dann das Eigelb ausflockt.
In vier Gläser füllen, mit Kakao bestreuen und sofort servieren.
Zurück