TripAdvisor
Ferien- & Wellnesshotel Windschar

Die Fotografie kann in einem Augenblick die Ewigkeit festhalten


Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. So lässt sich die hervorragende Arbeit von unserem Fotografen Hannes Niederkofler am Besten beschreiben, der Anfang Dezember bei uns in der Windschar war und die Essenz unseres Hauses mit wundervollen Aufnahmen einfangen konnte.

Die Farbe des Frühlings liegt in den Blumen, die Farbe des Winters in der Fantasie.
Im Sommer ist der Windschar Garten ein Paradies aus Blumen und Kräutern, welches mit kunterbunten Farben und atemberaubenden Düften verzaubert. Aber auch der Winter vermag mit einer einzigarten, märchenhaften Landschaft zu begeistern. Während sich der Schnee leise um das gefrorene Schwimmbad legt, erwärmt das knisternde Feuer im Kamin Herz und Seele unserer Gäste an der Windschar Bar.

Die eigentliche Neuheit sind aber unsere frisch renovierten Zimmer im Haus Sylvia, welche sich zu denen im Haus Hermine hinzufügen, die bereits im Mai 2018 realisiert wurden. Neue Polsterbezüge in harmonischen Farben vereint mit dem warmen Boden aus heimischem Bergholz, verleihen dem Raum eine rustikale Note und alpenländischen Behaglichkeit. Es sind immer die Kleinigkeiten, die den Unterschied ausmachen!