TripAdvisor
Ferien- & Wellnesshotel Windschar

Spargel mit Bozner Sauce


Spargel mit Bozner Sauce ist ein typisches Südtiroler Gericht. Wenn Sie im Frühling nach Südtirol kommen, finden Sie diese Spezialität auf der Speisekarte eines jeden Restaurants!

Im Allgemeinen wird weißer Spargel für die Zubereitung verwendet - die besten kommen aus Terlan oder Tramin, sind süß, zart und sehr dick. Spargel mit Bozner Sauce ist ein köstliches, schnelles und raffiniertes Gericht, ideal für ein Familienessen oder ein Mittagessen mit Freunden, aber auch eine ausgezeichnete Wahl für das Ostermenü. Normalerweise wird die Spezialität mit verschiedenen Schinkensorten und Salzkartoffeln serviert und mit Salz, Butter und Schnittlauch gewürzt.


 Zutaten:

•    16 Stangen weißer Spargel
•    20g Butter
•    Salz
•    Zucker

Bozner Sauce:

•    3 Eier, gekocht
•    150 ml Olivenöl
•    1 EL Weißweinessig
•    1 EL Senf
•    Petersilie
•    2 EL Maionese
•    3 Scheiben Schinken
•    Salz
•    weißer Pfeffer


Zubereitung:

Den Spargel waschen und schälen. Für 20 Minuten in Salzwasser, Butter mit einer Prise Zucker kochen. Für die Sauce die gekochten Eier hacken, den Essig, Senf, Olivenöl, Petersilie und Mayonnaise mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Servieren Sie den Spargel heiß mit der Sauce, zusammen mit einem Glas Südtiroler Sauvignon.